• Michi

SONY: Playstation 5 News von der CES 2020

Ende dieses Jahr soll die Playstation 5 pünktlich zum Weihnachtgeschäft 2020. Auf des CES hat SONY noch nicht wirklich viel Neues verraten. Ich habe euch alle wichtigen Infos zusammen getragen.

Das bisherige Modell PS4 gehört zu den weltweit beliebtesten Spielekonsolen. Laut Sony wurden rund 106 Millionen Modelle verkauft, dazu kommen noch einmal 1,15 Milliarden Spiele auf etwa 103 Millionen monatlich aktive Spieler. Genau an diesen Erfolg soll auch die PlayStation 5 anknüpfen. Neue Hardware zusammen mit einem neuen Controller sollen aber auch die anspruchsvollen Gamer überzeugen. Die PS5 bekommt laut Sony 3D-Audio-Sound, der immer aus der Richtung zu kommen scheint, in der sich auch gerade die Szenen im Game abspielen.


Auch der neue Controller soll die Spieler noch mehr ins Spieleerlebnis ziehen. Dafür hat der Hersteller haptisches und adaptives Feedback integriert, das eine Verbesserung zur bislang genutzten Rumble-Funktion sein soll. Die Palette an spürbarem Feedback ist laut Sony komplex und unterscheidet sich von Spiel zu Spiel. Optisch ähnelt der neue PS5-Controller den bisherigen Modellen. Es wurde auch schon bekannt gegeben das Spiele Hersteller den Controller schon zum Testen bekommen haben.


Auch grafisch bringt die PlayStation 5 frisches Blut, mit dem neunen UHD Blu-Ray Laufwerk und 4K HDR Grafik Chip. Der Zugriff auf Daten soll dank der verbauten Ultra-High Speed SSD so schnell wie nie funktionieren. Diese Geschwindigkeit braucht es auch, denn Sony bietet mit seiner neuen Konsole hardwarebasiertes Ray Tracing an. Dahinter verbirgt sich eine Rendering-Technik, die berechnet, wie Lichtstrahlen in einer virtuellen 3D-Umgebung mit Objekten interagieren. Diese Technik erzeugt ein deutlich realistischeres Bild als bisherige Rendering-Methoden in Videospielen, benötigt aber spezielle Hardware, da herkömmliche Grafikprozessoren kaum in der Lage sind, Ray Tracing in Echtzeit zu berechnen.


Wirklich neue Infos gab es nicht außer das neue Logo welches sich aber stark an dem der PS4 Orientiert und einfach nur die 4 durch die 5 ersetzt. Wie teuer das ganze für uns wird bleibt noch abzuwarten.

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram