• Michi

News: Smart Home Standard angekündigt

Fast jeder Teil des Hauses kann mit dem Internet verbunden werden, sodass Thermostate, Kameras, Schlösser, Lichter, Schalter, Sensoren und sogar Hundetüren lokal oder ferngesteuert werden können. Obwohl es viele Smart-Home-Geräte gibt, lässt das Fehlen eines branchenweiten Konnektivitätsstandards die Menschen verwirrt und frustriert zurück, so Google.

Deshalb schließe man sich Amazon, Apple und anderen an, um Connected Home over IP zu gründen, eine neue unabhängige Arbeitsgruppe, die von der Zigbee Alliance verwaltet wird (getrennt vom bestehenden Zigbee 3.0/Pro Protokoll). Ziel sei es, markterprobte Technologien zusammenzuführen, um einen neuen, offenen Smart-Home-Connectivity-Standard auf Basis des Internet-Protokolls (IP) zu entwickeln.

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram