• Michi

IKEA: Update der App Version 1.11.0

IKEA Aktualisiert ihre hauseigene Smart Home (Tradfri) App ständig um Fehler auszuräumen und neue Hardware zu intrigieren. Ab sofort werden Symfonisk Lautsprecher und Fernbedienung unterstützt.

Bisher war die Bedienung der smarten Leuchten, die seit August erhältlich sind, nur über die Sonos-App möglich. Nun kam diese Woche endlich das lang erwartete Update, der IKEA eigenen Smart Home (Tradfri) App.


Neben der Einbindung der Symfonisk-Geräte könnt ihr die Lautsprecher auch in Szenerien einbinden und eine Morgenroutine erstellen wie beispielsweise das Einschalten des Lichts zu einer bestimmten Uhrzeit. Das gleiche gilt für die smarten Tradfri-Rollos des Möbelhauses. Diese lassen sich via Morgenroutine zum Beispiel automatisch hochfahren, Voraussetzung hierfür ist allerdings ein Tradfri-Gateway.


Außerdem unterstützt die Version 1.11.0 der IKEA Smart Home App nun folgende Produkte, Tradfri Dimmer, Gunnarp LED-Leuchten und die brandneue Symfonisk-Fernbedienung, die IKEA kürzlich präsentierte. Diese Geräte sind allerdings aktuell noch nicht bei uns verfügbar.

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram