© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram
  • Michi

IKEA: Shortcut-Button online gelistet [Update]

IKEA hat vorgewarnt: Man wird richtig Gas geben in Sachen Smart Home. Der Shortcut-Button ist ab sofort online gelistet. Jetzt auch in Deutschland.

[Update]: Nun ist der Shortcut-Button auch in Deutschland gelistet. Derzeit steht er für 6 Euro Online. Gut möglich, dass die Summe noch nicht final ist, eigentlich sind 7,99 Euro geplant. IKEA Deutschland Online Shop


Beitrag vom 04.01.2020:

IKEA sprach bei Interviews im Dezember davon, dass der Button im Februar auf den Markt kommt – aber nicht genau auf welchen. Aber: Grenzgänger zu den Niederlanden können wohl wieder frühzeitig zuschlagen, denn dort hat man den „TRÅDFRI Snelkoppelknop“ für den Verkauf gelistet, 7,99 Euro werden bei den Nachbarn fällig.


Die TRÅDFRI Shortcut-Taste (batteriebetrieben, CR2032) ist nun technisch nichts Neues, man automatisiert einfach etwas und legt diese Automatisierung auf den Button. Die Buttons werden mit sechs Stickern (drei leer, drei vorbedruckt) ausgeliefert werden, die unter eine durchsichtige Abdeckung gesteckt werden, um die Funktion der einzelnen Tasten zu identifizieren. Ihr könnt natürlich auch eigene Szenen aufmalen und unter die Plastikhülle des Buttons packen.


Die Tasten sind so konzipiert, dass sie auf Tischen liegen oder an Wänden befestigt werden können (per Schraube, Magnet oder Klebestreifen), wo ein einziger Druck eine Szene auslösen kann. Szenen werden in der App für IKEAs Smart Home erstellt. Eine Taste „TV Time“ könnte beispielsweise die Fyrtur-Jalousien absenken, den Symfonisk-Lautsprecher hochdrehen, einen Ventilator einschalten und die Wohnzimmerbeleuchtung dimmen. Falls ihr schon einmal in das Handbuch schauen wollt, klickt hier.