• Michi

TV: Sender Pro 7 plannt Marvel-Day

Disney-Tage hat es in der Vergangenheit bereits desöfteren gewesen - und sie waren stets ein voller Erfolg. Nun haben sich Disney und ProSieben auf eine erneute Zusammenarbeit verständigt, diesmal jedoch in anderer Form. Am Sonntag, den 1. Dezember wird ProSieben erstmals einen "Mavel Day" ins Programm nehmen.



Gezeigt werden unter anderem "Marvel's The Avengers", "Iron Man 3", "Thor" und "Doctor Strange", angereichert durch sogenannte "Marvel Shorts" mit Hulk oder Spider-Man, die zwischen den Spielfilmen gezeigt werden. Um 20:15 Uhr steht zudem die Free-TV-Premiere von "Guardians of the Galaxy Vol. 2" auf dem Programmplan.


"Thor, Iron Man, Doctor Strange und die anderen versammelten Avengers - so viele Marvel-Superhelden an einem Tag hat es im Free-TV noch nicht gegeben", freut sich ProSieben-Chef Daniel Rosemann, der von einer "fantastischen Blockbuster-Programmierung" spricht. "Ich bin sehr froh, dass der erste Marvel Day auf ProSieben durch die großartige Zusammenarbeit mit The Walt Disney Company GSA möglich geworden ist."


Roger Crotti, Country Manager bei Disney: "Marvel und ProSieben passen einfach perfekt zusammen, denn beide Brands stehen für Action, Humor und fantastisches Entertainment. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem ersten Marvel Day unsere Kooperation zwischen ProSieben und Disney weiter ausbauen können. Mit dieser Sonderprogrammierung bieten wir allen Zuschauern einen einzigartigen Superhelden-Tag wie nie zuvor."

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram