• Michi

Friends of Hue: NodOn batterieloser Wandschalter

Immer mehr Hersteller, produzieren unter dem Namen „Friends of Hue“ NodOn stellt nun einen batterielosen Wandschalter vor.

Der Hersteller NodOn aus Frankreich, bekannt für Smart Home Geräte wie Z-Wave Steckdosen, hat sein Portfolio um einen batterielosen Wandschalter für Philips Hue erweitert. Die für die Funktion und Funkverbindung zur Hue Bridge benötigte Energie wird allein durch die Betätigung des Schalters generiert.


Der NodOn-Switch basiert auf der bereits seit einigen Jahren verfügbaren aber nur mäßig bekannten EnOcean-Technologie. Die Technik findet außerdem ebenfalls Verwendung in dem Tab-Schalter von Philips Hue. Der neue NodOn-Schalter ist allerdings nicht nur günstiger, sondern auch flexibler. Einen weiteren Schalter von SENIC habe ich euch hier bereits vorgestellt.

Der Philips-Hue-Schalter von NodOn kommt inklusive Klebepads für die Befestigung außerdem ist die Montage mit Schrauben ebenfalls möglich. Die Grundplatte sieht auf den Bildern so aus, als könne sie auch auf einer Unterputzdose befestigt werden. Die Maße der Abdeckplatte werden mit 80 x 80 Millimeter angegeben, mit 15 Millimetern Höhe ist der Schalter vergleichsweise dick. Die Konfiguration erfolgt über die Philips-Hue-App. Laut Produktbeschreibung ist der Schalter auch mit Apple HomeKit kompatibel. Der Doppelschalter kann neben einfachem An/Aus auch als Dimmer oder Auslöser von Szenen verwendet werden.


Hierzulande wird der neue Schalter zum Preis von rund 40 EUR zur Vorbestellung angeboten. Amazon besagt aktuell ein bis zwei Monaten Lieferzeit. Wer nicht warten möchte bestellt den Philips-Hue-Wandschalter von NodOn in Frankreich direkt. Von dort soll der Schalter noch vor Weihnachten geliefert werden, bei Bestellung mit einem deutschen Amazon-Konto beträgt der Preis inklusive Versandkosten dann allerdings 4 Euro mehr. Zahlung mit deutschem Bankkonto ist hier auch kein Problem mehr.

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram