• Michi

Alexa: Development Toolkit in Deutschland

Alexa Development hat diese Woche bekannt gegeben das nun das Alexa-Gadgets-Toolkit auch in Deutschland zur Verfügung steht. Amazon erklärt, dass Entwickler etwa eigene Interfaces entwerfen können, um Alexa beispielsweise zum Erlernen des Klavierspielens nutzen zu können. So könnte Alexa die zu spielenden Tasten in der korrekten Folge aufleuchten lassen.

Der Schüler bekommt Fehleingaben dann auf Wunsch sogar per Signalton mitgeteilt. Doch auch auf vordefinierte Interfaces darf zurückgegriffen werden. So wäre hier beispielsweise ein Roboter denkbar, dessen „Lippen“ sich lippensynchron (Speech-Interface) zu den Texten von Alexa bewegen können, welche er über die integrierten Lautsprecher gerade vorliest (Notifications-Interface) oder eben, wenn er / Alexa eine andere Anfrage beantwortet. Außer dem steht Entwicklern nun frei den Display des Echo Dots mit Uhr, in ihre Skills einzubinden. Hier geht’s zum Amazon Blog Eintrag hierzu. Hier gibt es zurzeit einen Wettbewerb wo es um Sprachsteuerung von Lego Mindstorms geht und man 100.000USD gewinnen kann.

© 2020 by Psykomichi

&&

Impressum

  • Facebook Social Icon
  • zwitschern
  • Instagram